RC Illnau-Effretikon
Benvenuto nel Rotary Club Illnau-Effretikon

Kennen Sie unsere „Rotary Stiftung Illnau-Effretikon“?

Die Stiftung des Rotary-Club Illnau Effretikon besteht bereits seit dem 22. September 1995.

Die Stiftung bezweckt die Verwirklichung der rotarischen Zielsetzung im Sinne des Dienstes am Mitmenschen (Gemeindienst und Jugenddienst) und zwar insbesondere durch:

1) Hilfeleistung zugunsten von in Not, Armut oder Bedrängnis geratenen Menschen und Körperschaften im In- und Ausland.

2) Hilfeleistung an oder Förderung von Bedürftigen, Kranken, Invaliden, Suchtabhängigen, Arbeitslosen oder sonstwie Unterstützungswürdigen im In- und Ausland.

3) Ausbildung und Förderung von Jugendlichen, Gewährung von Stipendien, Kostenzuschüssen oder Beiträgen an Aufenthalte im Ausland.

4) Förderung des internationalen Austausches, der dem besseren Verständnis unter den Völkern dient.

5) Förderung von gemeinnützigen Projekten und Institutionen.

Die Stiftung wird von sich aus tätig oder beteiligt sich an Aktionen, oder unterstützts solche, die durch andere Organisationen mit ähnlicher gemeinnütziger Zielsetzung durchgeführt werden.

Das Stiftungsvermögen wird durch Zuwendungen geäufnet. Die Zuwendungen werden von den Clubmitgliedern und von ihnen nahestehenden Firmen, sowie durch den Club geleistet. Der Club führt von Zeit zu Zeit besondere Aktionen zur Beschaffung weiterer Mittel durch, welche sich darüber hinaus noch an andere Drittpersonen richten. Jedes Clubmitglied macht es sich zur rotarischen Pflicht, jährlich eine Zuwendung an die Stiftung zu leisten. Über die Herkunft und die Höhe der Zuwendungen an die Stiftung wird absolute Diskretion gewahrt,, soweit sie nicht durch aussenstehende Drittpersonen geleistet werden, deren Namennennung gewünscht ist.

Alle Mitglieder des Rotary Clubs Illnau-Effretikon sind aufgefordert, bei der Vergabung der Stiftungs-Gelder aktiv mitzuwirken, indem sie beim Stiftungsrat entsprechende Projekt-Anträge einreichen. Jeder Rotarier hält in seinem privaten und geschäftlichen Umfeld die Augen offen für Leute oder Institutionen, die Hilfe benötigen; wo die nachfolgenden Voraussetzungen erfüllt sind, soll diese Hilfe als Projekt im Rahmen unserer Stiftung umgesetzt werden. Wir konzentrieren uns auf überschaubare und mit unseren Mitteln finanzierbare Projekte. Wir akzeptieren dabei, dass es kaum möglich sein wird, das absolut beste Projekt mit dem grössten Unterstützungsbedarf zu finden. Wir streben aber an, dass durch unsere Hilfe eine wichtige Verbesserung einer Situation eintritt resp. etwas zum Guten hin verändert wird. Wir bevorzugen Projekte, bei denen unsere Hilfe und Unterstützung direkt an den Hilfsbedürftigen geht, und solche, die räumlich in unserer Nähe liegen oder zu denen wir einen speziellen Bezug haben. Als Bezug gilt auch, dass ein Clubmitglied des RC Illnau-Effretikon als Bindeglied zum Hilfsbedürftigen amtet.

In den vielen Jahren seit der Errichtung unserer Stiftung konnten wir so zahllose Hilfsaktionen durchführen. Beiträge sind selbstverständlich immer willkommen.

Das Stiftungskonto lautet:
Credit Suisse AG
8070 Zürich
IBAN CH53 0483 5007 5674 3100 0
Rotary-Stiftung Illnau-Effretikon
8307 Effretikon

 

 


Prossime manifestazioni

altri »

Ultime notizie

altri »